Entwicklung von E-Commerce-Websites

Das Online-Geschäftsumfeld wird mit der Zeit sehr wettbewerbsfähig, und damit Unternehmen in einem solchen Umfeld bestehen können, müssen wirksame Verkaufstechniken angewendet werden. Die Hälfte des Internetverkehrs ist heutzutage mobil. Aus diesem Grund legen wir bei F5 Studio großen Wert darauf, Websites für mobile Geräte zu optimieren. Bei der Erstellung eines Onlineshops berücksichtigen wir Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen und Ihre Zielgruppe. Anschließend entwerfen wir die am besten geeignete und bequemste Benutzeroberfläche, die das Vertrauen in die Website und die Conversion verbessert.

WARUM MÖCHTEN SIE UNS ANSTELLEN?

F5 Studio entwickelt seit über 6 Jahren Online-Shopping-Websites. Eine Erfahrung, die es uns ermöglicht, mit den größten Playern im Bereich der Webentwicklung zu konkurrieren. Wir setzen auf fortschrittliche Technologien und halten uns an die neuesten Trends in der Webentwicklung, um effektive Ergebnisse für den Erfolg Ihrer Investitionen zu erzielen. Dies macht unser Unternehmen zu einem sehr wertvollen Partner für kleine und mittlere Unternehmen.

Wir machen ihre e-commerce-seiten einzigartig. Unsere Experten untersuchen Ihr Unternehmen und erstellen Ihre E-Commerce-Website auf einzigartige Weise. Dabei berücksichtigen wir Ihre spezifischen Bedürfnisse und berücksichtigen die Zukunft.

Wir helfen Ihnen, die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden zu gewinnen. Um die Aufmerksamkeit der Besucher unserer Kunden auf sich zu ziehen, kreiert unser Designerteam Eine gut aussehende und benutzerfreundliche Oberfläche, die den Benutzer vom ersten Klick auf die Website bis zum Kauf des Produkts begleitet.

Wir optimieren ihre ladegeschwindigkeit auf der website. Geschwindigkeit ist alles. Der Zeitraum, in dem das Laden von Websites länger als 5 Sekunden dauerte, gehört der Vergangenheit an. Kunden verschwenden keine Zeit auf Websites mit langsamer Ladegeschwindigkeit. Sie werden sofort geschlossen und fahren mit dem nächsten fort. Aus diesem Grund achten wir immer darauf, die Ladegeschwindigkeit der Website zu optimieren, bevor sie veröffentlicht wird.

Wir helfen ihnen, mehr kunden zu erreichen. Die Google-Suchmaschine hat seit April 2015 ihre Algorithmen geändert, indem mehr Credits vergeben und Websites priorisiert wurden, die für Mobilgeräte optimiert wurden.
Es ist unnötig zu erwähnen, dass mobile Geräte häufig für den Zugriff auf das Internet verwendet werden und manchmal sogar viel mehr als Desktops.

Wir bei F5 Studio haben es uns zur Aufgabe gemacht, jede einzelne Website für mobile Geräte zu optimieren und so die Chance für unsere Kunden zu erhöhen, mehr Menschen zu erreichen.

Wir helfen ihnen, oben auf der seite des suchergebnisses zu scheinen. Die Suchmaschinenoptimierung ist sehr wichtig, da sie dazu beiträgt, dass mehr Besucher auf Ihre Website gelangen. Unser Ziel ist es, unseren Kunden zu helfen, ganz oben auf der Search Engine Result Page (SERP) zu erscheinen. Die Regel ist einfach; Die Website, die über dem SERP angezeigt wird, wird zuerst aufgerufen. Und wir haben großartige SEO-Spezialisten, die hart daran arbeiten, dies zu erreichen.

Wir machen ihr admin-panel so komfortable, wie möglich. Wenn Sie mit einem Online-Shop arbeiten, müssen Sie und Ihre Mitarbeiter mit großen Informationsmengen umgehen: Löschen / Hinzufügen von Waren, Korrigieren von Preisen, Ändern von Währungskursen, Hinzufügen von Lagerbeständen und Artikeln. Daher sollte das Admin-Panel für den Content Manager, Vermarkter und SEO-Spezialisten so komfortabel wie möglich und intuitiv wie möglich sein.

Entwicklung von E-Commerce-Websites

Was kostet der Aufbau einer E-Commerce-Site?

Unter Geschäftsinhabern besteht die Meinung, dass die Entwicklung einer kommerziellen Website sehr teuer ist. In der Tat ist das nicht wahr. Natürlich können Qualitätsprodukte nicht kostenlos sein. Die Preise sollten jedoch angemessen sein. Sprechen wir also ein wenig darüber, was die Kosten für die Entwicklung von E-Commerce-Websites beeinflusst.

Im Folgenden sind einige Faktoren aufgeführt, die sich auf die Kosten für die Entwicklung eines E-Commerce-Projekts auswirken können:

  • Entwicklung von exklusivem Design. Wenn Sie für ein exklusives Produkt oder Produkte der Premiumklasse werben, müssen Sie ein bisschen mehr dafür bezahlen, insbesondere, wenn es einprägsam sein soll. Die Kosten sollten aber trotzdem angemessen sein. Designer werden in der Regel stündlich bezahlt. Dies hängt also von der Zeit ab, in der der Designer erwartet, dass die Arbeit erledigt wird.
  • Produktlinie. Die Gesamtkosten des Projekts hängen auch von der Anzahl der Produkte ab, die Sie verkaufen möchten, da das Entwerfen einer Vorlage für jedes einzelne Produkt eine zeitaufwändige Aufgabe sein kann. Der Designer muss sich für jedes Produkt das beste Design überlegen, das die Aufmerksamkeit des Käufers auf sich zieht und ihn zum Kauf führt.
  • Entwicklung spezifischer Funktionen. Die Entwicklung zusätzlicher, nicht standardmäßiger Funktionen beeinflusst die Entwicklungskosten stärker als andere Faktoren. Die Einrichtung eines persönlichen Benutzerkontos, die Möglichkeit, Bankgeschäfte über Ihre Website abzuwickeln, die Integration eines Währungsumrechners, eine Produktvergleichsfunktion und Konfigurationsfunktionen für bestimmte Produkttypen sind zusätzliche Funktionen, die höchstwahrscheinlich nicht durch die Verbindung von gemachte Lösungen oder Vorlagen.
  • Inhalt. Die Produkte Ihres Geschäfts sollten detailliert beschrieben werden. nette Werbeslogans sollten verwendet werden; Schöne, qualitativ hochwertige Produktbilder und Videobewertungen einer bestimmten Warengruppe werden hochgeladen, um den Käufern ein vollständiges Bild Ihrer Produkte zu vermitteln und den Wunsch der Käufer zu wecken, bei Ihnen einzukaufen. Alle diese Inhalte (Texte, Bilder, Videos) müssen jedoch von einem Spezialisten erstellt werden und Sie müssen für ihre Dienste bezahlen.

 

Wie wählt man CMS für einen Online-Shop?

Mit CMS (Content Management System) kann der Eigentümer oder Content Manager die erforderlichen Informationen oder Produkte zur Website hinzufügen, ohne über umfassende IT-Kenntnisse zu verfügen. In einigen Fällen kann die Auswahl des besten CMS für Ihren E-Commerce zur Umsatzsteigerung beitragen
 

Einige CMS sind kostenlos (Open Source), während andere bezahlt werden. Sowohl die kostenlose als auch die kostenpflichtige Version haben jedoch ihre eigenen Vor- und Nachteile. Daher bedeutet das Erstellen Ihrer Website auf einer kostenlosen Plattform nicht, dass Sie sich auf einen Fehler eingestellt haben, da das Bezahlen einer teuren Plattform nicht gleichbedeutend mit Erfolg ist.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die Verwendung von CMS ein Verständnis einiger Programmiersprachen erfordert, falls Sie Änderungen an der Struktur oder Logik seiner Arbeit vornehmen müssen. Daher ist es besser, sich von erfahrenen Fachleuten beraten zu lassen, wenn Sie keine Erfahrung haben, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Es ist erwähnenswert, dass es ziemlich schwierig ist, ein kostenloses CMS wie WordPress, Magento, OpenCart, Joomla oder PrestaShop zu verwenden, um einen Online-Shop ohne die erforderlichen Erweiterungen zu erstellen. In den meisten Fällen müssen Module oder Plug-Ins von Drittanbietern installiert werden, die häufig bezahlt werden.

Bezahlte CMS wie UMI.CMS, NetCat, Shop-Script oder CS-Cart können Ihnen jedoch nicht alle Funktionen garantieren, die für Ihre spezifischen Zwecke benötigt werden. Um von den hervorragenden Entwicklungsdiensten für E-Commerce-Websites zu profitieren, müssen Sie sich gelegentlich an einen Spezialisten wenden, um ein benutzerdefiniertes Design oder einige zusätzliche Funktionen zu erstellen.

 

Warum wir WooCommerce für E-Commerce-Websites wählen

WooCommerce ist ein kostenloses WordPress-Plugin. Es erweitert die Funktionalität von Websites auf dem beliebtesten CMS der Welt: Es verwandelt sie in vollwertige Online-Shops. WooCommerce wiederholt den Hauptvorteil von WordPress. Die Arbeit mit der Engine und dem Plug-in für E-Commerce kann ohne Kenntnisse und Erfahrung in der Webentwicklung erfolgen.

Ab Ende Frühjahr 2019 sind mehr als 4 Millionen Plug-In-Installationen aktiv. Laut der Analyseplattform builtWith ist WooCommerce die beliebteste Online-Handelsplattform der Welt.

Was bedeutet die Statistik? WooCommerce bleibt bei der Auswahl einer Plattform für kleine und mittlere Geschäfte außer Konkurrenz. Große Online-Händler nutzen diese Plattform ebenfalls häufig, aber viele nutzen alternative Lösungen.

 

Warum lohnt es sich, mit WooCommerce einen Online-Shop einzurichten?

Hier sind die Vorteile von Woocommerce:

  • Durch die Einfachheit, WordPress und WooCommerce einzurichten und zu verwalten, gibt es nichts Vergleichbares. Zum Erstellen eines Geschäfts sind keine Entwicklerfähigkeiten erforderlich. Joomla, OpenCart und Drupal sind schwieriger zu bearbeiten, obwohl Sie mit diesen CMS auch ohne spezielle Kenntnisse umgehen können.
  • Zuverlässigkeit und Zuverlässigkeit. WordPress-Sites funktionieren wie eine Uhr. Manchmal muss man mit anderen Motoren basteln, um etwas zum Laufen zu bringen. Zum Beispiel hat die Integration des Mikrodaten-Moduls in Joomla einen Tag gedauert, und in WordPress ist diese Aufgabe in 5 Minuten gelöst.
  • Kostenloses Tool, unabhängig von Umsatz, Warenmenge und anderen Merkmalen. Für viele alternative Lösungen, zum Beispiel das Ecwid-Modul oder die Magento Enterprise Edition, müssen Sie bezahlen.
  • Entwickelte Infrastruktur. Für WordPress wurden Tausende kostenlose Plug-Ins und Themes erstellt, die bestimmte praktische Probleme lösen. Wenn Sie mit einem anderen CMS für ähnliche Lösungen arbeiten, müssen Sie die Entwickler einzeln bezahlen oder kontaktieren.
  • Breite Funktionalität. WooCommerce bietet Zugriff auf die grundlegenden Funktionen, die ein Online-Shop benötigt. Mithilfe von kostenlosen und kostenpflichtigen Plug-ins kann die Funktionalität der Plattform erweitert und die Site an die Anforderungen eines bestimmten Projekts angepasst werden.

Dank unserer umfassenden Erfahrung im Kundensupport seit 2013 haben sich unsere E-Commerce-Website-Entwicklungsservices erheblich verbessert. Wir sind mehr als nur Experten für E-Commerce-Webentwicklung, wir sind jetzt Systemexperten. Wir verstehen alle Feinheiten des E-Commerce, mit denen wir unseren Kunden genau das bieten, was für das Wachstum ihres Geschäfts erforderlich ist.